Ofen und ehrlich.

Unser Magazin gewährt Ihnen zwei Mal im Jahr einen Blick hinter die Kulissen vom Bäcker Maurer – und auch mal über den Tellerrand hinaus.

Der Weg­bereiter.

Als Bäckermeister Werner Maurer Mitte der 80er das Älbler Steinofenbrot in seine Läden brachte, hat manch einer den Kopf geschüttelt.

Ziemlich
beste Freunde.

Wenn Brot und Wein aufeinandertreffen, geschieht zuweilen etwas Magisches.

Mahl ohne Mehl.

Zu unseren treuen MEHL-OHNE-Kunden gehört das NETZER – das beliebte Frühstücks- und Mittags- Restaurant im Stuttgarter Westen.

Echte
Schutz­engel.

Für eine gute Sache macht Anne Maurer vieles möglich. Auch ein Interview mit Pierre-Enric Steiger in luftiger Höhe.

 Hoch­­BROT­zentiges.

Äbbes ganz Bsondres: Ein London Dry Gin mit Botanicals aus dem Rems-Murr-Kreis – sowie dem urigen Geschmack von MAURERs Älbler Steinofenbrot.

ågf. 1931

Unser neues Bäckerei-Café in Waiblingen. Mit einem gemütlichen Wohnzimmer, einer großen Außenterrasse und wunderschönen, von Maler Kurt Schief gestalteten Wänden.

Wahre Größe.

Niko Kappel ist in vielerlei Hinsicht eine Aus­nahme­erscheinung.

 

Unser Mann
für alles.

Ohne Mehl und Tadel.

An einem Samstagvormittag im März treffen sich drei Freunde, um ein neues Maurer-Produkt zu verkosten: Brot ohne Getreidemehl. Sein Name: MEHL-OHNE. Ihr Fazit? Lesen Sie selbst.

Laib­gerichte.

Zu Besuch im Lamm Hebsack bei Sylvia und Markus Polinski. Und ein Überraschungsgast: altes Brot.

Fünf­zehn Millionen Unikate.

Gespräch mit unserer Mitarbeiterin Kathi Alzner, die seit 1995 Tag für Tag beim Maurer Brezeln schlingt – und zwar jede einzelne von Hand!

Eine Rote
für zwei.

Wie die Geschichte vom Bäcker Maurer vor 88 Jahren in Winnenden begann.

Ehrliches Handwerk.

Nicht nur unsere Brezelschlinger, auch unsere Bäcker haben alle Hände voll zu tun. Jeden Morgen um 2 Uhr geht’s los. Diesmal mit dabei: Fotograf Peter Oppenländer.

Gut geröstet in die Zukunft.

Seit wenigen Wochen gibt es bei Maurer einen neuen Kaffee: Vicci Caffé aus der gleichnamigen Rösterei in Bad Bramstedt nahe Hamburg.