Sanierung der Ortsmitte in Winterbach ab 9. Sept. 2013

Auf das Bild klicken für Vollbild

Ab 9. September 2013 beginnt in Winterbach die Sanierung der Ortsmitte. Aufgrund der umfangreichen Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Winterbacher Ortsdurchfahrt für den Durchgangsverkehr bis 6. Dezember 2013 vollständig gesperrt sein.
Der überörtliche Verkehr von Winterbach nach Esslingen und umgekehrt wird über Schorndorf und Schlichten über die L1151 umgeleitet. Die Zufahrt zur Ortsmitte , den Bahnhofsplatz und zu den Geschäften im Bereich der Ortsmitte, einschließlich der Tiefgarage/Parkhaus ist von der B29 her kommend sowohl über die Ostlandstraße, Schorndorfer Straße, als auch von Esslingen her kommend über die Falkenstraße, Weilerstraße und Schorndorfer Straße IMMER möglich.

Zudem sind die Geschäfte entlang der Bachstraße, Ritterstraße und Bereiche des Oberdorfs stets anfahrbar. Auch die Geschäfte in der Westergasse und der Brunnengasse sind aus westlicher Richtung durchgehend anfahrbar. Entsprechende Hinweisschilder über Parkmöglichkeiten und die Erreichbarkeit von Geschäften werden in Absprache mit dem Bund der Selbständigen (BDS) aufgestellt.

Um Parksuchverkehr zu vermeiden, empfiehlt die Gemeindeverwaltung direkt die Tiefgarage in der Ortsmitte am Bahnhofsplatz anzufahren. Dort stehen für die Kunden der Ortsmitte eine Vielzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Bushaltestelle Pflegeheim wird in den Langen Weg in Höhe der Kreuzung Karlstraße verlegt. Die Bushaltestelle der Linie 106 Bahnunterführung wird ins Oberdorf / Ecke Engelberger Straße verlegt.

Hier klicken für eine PDF Version.